CALCIUM 1000 HEXAL Brausetabletten

Unser Preis:
9,47 €


Andere Packungsgrößen:
100 St 20 St 40 St
Details:

CALCIUM 1000 HEXAL Brausetabletten
Abbildung ähnlich
Gebrauchsinformation Liebe Patientin, lieber Patient! Bitte lesen Sie diese Gebrauchsinformation aufmerksam, weil sie wichtige Informationen darüber enthält, was Sie bei der Anwendung dieses Arzneimittels beachten sollen. Wenden Sie sich bitte bei Fragen an Ihre Ärztin/Ihren Arzt oder an Ihre Apotheke. Calcium 1000 HEXAL® Brausetabletten Zusammensetzung Arzneilich wirksame Bestandteile: 1 Brausetablette enhält 2500 mg Calciumcarbonat, entsprechend 1000 mg Calcium als gelöstes Calciumcitrat in der fertigen Lösung. Sonstige Bestandteile: wasserfreie Citronensäure (Ph.Eur.), Natriumcyclamat, Saccharin-Natrium, Aromastoffe (Zitrone) Darreichungsform und Inhalt Originalpackungen mit 20 (N1), 40 (N2) und 100 (N3) Brausetabletten Mineralstoffpräparat HEXAL AG Industriestraße 25, 83607 Holzkirchen Telefon: (08024) 908-0, Telefax: (08024) 908-1290 e-mail: patientenservice@hexal.de Hersteller Salutas Pharma GmbH, ein Unternehmen der HEXAL AG Otto-von-Guericke-Allee 1, 39179 Barleben Anwendungsgebiete Zur Vorbeugung eines Calciummangels bei erhöhtem Bedarf (z. B. Wachstumsalter, Schwangerschaft, Stillzeit). Zur unterstützenden Behandlung der Osteoporose. Gegenanzeigen Wann dürfen Sie Calcium 1000 HEXAL® nicht einnehmen? Sie dürfen Calcium 1000 HEXAL® nicht einnehmen bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile und/oder zu hohen Calciumkonzentrationen im Blut. Eine Erhöhung der Calciumkonzentration tritt regelmäßig auf bei einer Überfunktion der Nebenschilddrüse (Hyperparathyreoidismus). Erhöhte Calciumkonzentrationen können ebenfalls vorliegen bei - Vitamin-D-Überdosierung - paraneoplastischem Syndrom infolge von bestimmten Tumoren wie Lungenkrebs (Bronchialkarzinom), Brustkrebs (Mammakarzinom), Nierenkrebs (Hypernephrom), bestimmten Formen von Blutkrebs (Plasmozytom) und bei Knochenmetastasen - bestimmten Lungenerkrankungen (Sarkoidose, Morbus Boeck) - Ruhigstellung von Gliedmaßen (Immobilisationsosteoporose). Wann dürfen Sie Calcium 1000 HEXAL® erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt einnehmen? - bei eingeschränkter Nierenfunktion - bei Nierensteinen und Nierenverkalkung (Nephrocalcinose) - bei vermehrter Calciumausscheidung im Urin (Hypercalcurie) - bei erniedrigter Phosphatkonzentration im Blut (Hypophosphatämie). Fragen Sie Ihren Arzt auch um Rat, wenn in Ihrer Familie calciumhaltige Nierensteine vorgekommen sind. Was müssen Sie in Schwangerschaft und Stillzeit beachten? Es bestehen keine Bedenken gegen die Einnahme von Calcium 1000 HEXAL®. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung Welche Vorsichtsmaßnahmen müssen beachtet werden? Durch die Einnahme von Calcium 1000 HEXAL® erhöht sich die Ausscheidung von Calcium im Urin. In den ersten Monaten nach Einnahmebeginn wird dadurch auch die Neigung zur Ausfällung von Calciumsalzen und unter Umständen zur Bildung von Steinen in Niere und Harnblase gesteigert. Dies kann durch eine reichliche Zufuhr von Flüssigkeit vermieden werden. Wechselwirkungen Welche anderen Arzneimittel beeinflussen die Wirkung von Calcium 1000 HEXAL®? Vitamin D steigert die Wirkung von Calcium 1000 HEXAL® (Resorptionssteigerung). Bestimmte harntreibende Mittel (Diuretika vom Thiazid- Typ) vermindern die Calciumausscheidung. Bei gleichzeitiger Einnahme von Calcium 1000 HEXAL® und solchen Arzneimitteln sollte deshalb der Calcium- Blutspiegel überwacht werden. Wie beeinflusst Calcium 1000 HEXAL® die Wirkung von anderen Arzneimitteln? Wenn durch die Einnahme von Calcium 1000 HEXAL® der Calcium-Blutspiegel steigt, wird die Empfindlichkeit gegenüber bestimmten Arzneimitteln, die die Wirkstoff: Calciumcarbonat Calcium 1000 mg/Brausetablette Herzkraft steigern (herzwirksame Glykoside), erhöht und das Risiko von Herzrhythmusstörungen gesteigert. Die Resorption von Aluminium- und Wismutsalzen und damit auch deren Toxizität wird durch die in Calcium 1000 HEXAL® enthaltene Citronensäure gesteigert. Die Resorption und damit auch die Wirksamkeit von verschiedenen Antibiotika, wie z. B. Tetracyclinen, Chinolonen, einige

 

Alle Preise inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.