MUCOSOLVAN Lutschpastillen 15 mg

Unser Preis:
10,97 €


Andere Packungsgrößen:
20 St 40 St
Details:

MUCOSOLVAN Lutschpastillen 15 mg
Abbildung ähnlich
Befreit den Hals von zähem Schleim.
Mucosolvan bekämpft auf schonende Weise die Erkältungskrankheit. Mucosolvan enthält das Schleimlösemittel Ambroxol. Es verändert das Bronchialsekret so, dass der Abtransport des Schleims mit oder ohne Husten optimiert wird. Mucosolvan® mit Ambroxol ist deshalb besonders dann zu empfehlen, wenn eine akute oder chronische Entzündung der Luftröhre und Bronchien mit zähem Schleim vorliegt. Wenn Hustenattacken den Körper stressen und jeder Hustenstoß Teile der schützenden Schleimschicht wegreißt. Das verletzt die Atemwege und macht sie anfällig für weitere Krankheiten.
Lang anhaltender Husten birgt die Gefahr, dass an Lunge und Bronchien Dauerschäden auftreten. In diesen Fällen unterstützen Schleimlöser (Expektorantien) das Atemsystem auf schonende Weise bei der Selbstreinigung. Mucosolvan® mit Ambroxol hilft dem kranken Atemsystem über drei verschiedene Wege:
Es wirkt sekretolytisch, das heißt, Ambroxol normalisiert den zähen Schleim dort, wo die Flimmerhärchen für seinen Transport zuständig sind.
Es wirkt sekretomotorisch, dass heißt, Ambroxol aktiviert das Flimmerepithel. Dadurch erhöht sich die Schlagstärke der Zilien und das Sekret wird schneller und effektiver abtransportiert.
Es fördert die natürliche Surfactant-Bildung. Surfactant ist ein körpereigener Stoff, der entscheidenden Anteil an der Selbstreinigung der Lunge hat. Surfactant hilft, dass sich Fremdpartikel, zu denen auch Viren und Bakterien gehören, nicht auf der Schleimhaut festsetzen können.